Streifzug durch ein Stadtquartier


Ein besonderes Stück Stuttgart ist dieses kleine, aber feine Quartier. Nur eine Straßenbreite von der hektischen City entfernt, bietet es eine Insel der Beschaulichkeit und Einkehr, im doppelten Wortsinn: Viel zum Schauen und viel zum Einkehren.

In diesem traditionsreichen Viertel, das sich ein Gutteil seiner Ursprünglichkeit bewahrt hat, wechseln sich Weinstuben, Cafés und Restaurants ab, mit Galerien, Modegeschäften, Antiquitätenläden und Werkstätten alteingesessenen Handwerks. Dicht beisammen finden sich die vielfältigsten Angebote: Seifen und Kerzen, handgefertigte Spielsachen und Schmuck, Möbel, alte Lampen und Bilderrahmen, ausgesuchte Geschenke für Sie und Ihn. Lassen Sie sich überraschen und werden zum Flaneur und genießen zwischendurch einen Cappuccino oder ein Glas Trollinger unter alten Bäumen im Sommer und in heimeligen Wirtsstuben im Winter.

Schloßplatz, Kunstmuseum und Kulturmeile, die großen Warenhäuser und edlen Boutiquen sind keine 5 Minuten entfernt. Verbinden Sie Ihren nächsten Besuch dieser Attraktionen mit einem Abstecher ins Bohnenviertel.